The Bitter End
Gratis bloggen bei
myblog.de

Jojo* Too Little Too Late

Ein bisschen zu spät ist es wohl immer. whatever. Ich erleb' momentan was merkwürdiges; weil ich meine Liebe zum Tennis neuentdeckt hab. ha. Allerdings nur zum Damentennis, weil ist ästhetischer und so. Ich mein, wenn man sich das Finale Henin - Mauresmo mal angeschaut hat.. wahnsinn. ähm. naja. räusper. Als ich Freitag dann aufm Platz stand (Fußballplatz) wurd mir dann auch klar, dass ich gern anfangen würde, Tennis zu spielen. lol.
Im nächsten Leben werd ich dann also Tennisprofi, ist klar. Ja. und mehr gibts nicht zu erzählen.
Oh doch, nämlich, dass ich überlege, entweder Million Dollar Baby und Mrs. Dalloway zu bestellen oder stattdessen ne ME Adidas Cap weil könnt ich auch gebrauchen und so. Aber ich kann nicht zuviel Geld ausgeben, dummerweise, weil Tattoo Geld sparen und so. ja. Apropos, ich brauch Hilfe in einer Entscheidungsfrage. zu blöd, dass im Moment irgendwie niemand da ist, der mich beratend unterstützen könnte. Tz. alles idioten. Oo


It's just too little too late
A little too long
And I can't wait
anomaly am 25.2.07 13:41


Eighteen Visions* Broken Hearted

Ein schlechter Tag, oh ja. Aber muss man das Beste draus machen, nicht? Ich weiß nur nicht, wie.. Das Problem das mich gleich ereilen wird, kann ich schon kommen sehen. Die Zeit läuft gegen mich. Tz. Das wird ganz und garnicht so toll werden. Und übermorgen sicherlich auch nicht. Aber da muss ich durch. Alles gute.


I think we've fallen apart
I don't know where I should start.
You left me here to be broken hearted.
anomaly am 21.2.07 15:27


Sarah Bettens* I'm Okay

Es ist hart, wirklich. Und je mehr du darüber nachdenkst, desto härter wird es. Bringt es überhaupt noch was, einen Schritt auf dich zuzugehen? Oder ist es eher ein Schritt zurück.. Ich kann es nicht voneinander unterscheiden. Diese Gefühle wüten in mir wie ein Orkan und ich selbst, mein kleines ich wird machtlos darin herumgewirbelt. Ich kann weiter in den Erinnerungen rumwühlen und versuchen, etwas zu finden, das mir sagt, du kommst zurück- während ich verzweifelt darauf warte, in deinen Worten eine Bedeutung zu finden, eine einzige kleine Andeutung, das wäre ja schon Genugtuung- aber nein, da ist nichts. Kaum. Oder ich sehe es einfach nicht, weil ich zu genau auf die einzelnen Puzzleteile schaue und darüber den Blick für das Gesamtbild verliere- Ja, das kann ich gut. Wirklich gut.
Aber, was denke ich denn, wer ich bin? Wir waren einmal, das ist vorbei. Und ich sollte nicht erwarten, dass du es zurückwillst, so wie ich es will. Denn du tust es nicht. Denn du brauchst mich nicht mehr. Du brauchst mich einfach nicht mehr.


Oooh, I want you to know
I'm okay
I just need to know that you're waiting
You're waiting
For me
lost am 18.2.07 14:31


Sugarbomb* Hello

Nein, nicht einmal Karneval kann mir diesen wunderschönen Tag vermiesen.<3 Dabei ist nichts passiert, bis auf die Tatsache, dass die Sonne scheint. hach. es erinnert mich an den Sommer. Und ich freue mich so auf den Nächsten. Sonne auf der braun glänzenden Haut, und und und.. Ja. Ich fühl mich furchtbar. Furchtbar zufrieden. Wie ein kleines Kind, dass sich über nen Luftballon freut. Es kann so wundervoll einfach sein. <3


Hello hello won't you come right in
I'd give anything just to see you again
mrs. brightside am 16.2.07 14:29


Sunrise Avenue* Fairytale Gone Bad

Hach, was für ein Tag. ein Tag zum wohlfühlen. Zum genießen. zum Sonne- auf- Nase- scheinen- lassen und die letzten kalten Winterluftzüge zu tun. Jaha. Solche Tage sollte es viel öfter geben. Dann wär ja alles besser! Aber solange erfreue ich mich erstmal an diesem Gefühl. <3


Out of my life, Out of my mind
Out of the tears we can’t deny
We need to swallow all our pride
And leave this mess behind
one to fool am 15.2.07 16:45


MCR* I'm Not Okay

Nein, bin ich nicht. wirklich. niemals. und so. was gibt es schon noch zu sagen? leeres gerede, pah. Ich bin da raus. endgültig. Manchmal kommt sie wieder, die Versuchung. In 1000 verschiedenen Formen, wenn es mich in schwachen Momenten erwischt. aber ich geb nicht zu, dass ich schwach bin! Nein, nicht mehr. es ist wirklich vorbei. wenn ich es nur durchhalten würde. seufz. nichts auf dieser welt ist so hart wie jemanden gehen lassen zu müssen, den man liebt.

just you and I your stareless eyes remain.
addicted am 11.2.07 17:30


Pink* Just Like A Pill

It's over, It's done. Es ist wohl aus und vorbei, das, wovon wir wirklich dachten, es würde ewig halten. pah. Wie blind wir doch waren, und wie naiv. Nicht nur ich alleine, nein, wir alle. Und jetzt?
Jetzt sind wir erwachsener geworden, aber immernoch nicht erwachsen. Wohl nie. Wir haben uns verändert, teilweise. Weiterentwickelt. Verändert. Beides zur gleichen Zeit. Und das.. kann einfach nicht gut gehen. Ging es nicht. Geht es nie.
Und ich mag nicht die Art, wie du jetzt schreibst und deine neugewonnene Fröhlichkeit;
Ich mag nicht, dass du Beziehungen führst mit denen, die ich nach wie vor nicht leiden kann und ich mag nicht, dass du irgendwann einmal nicht mehr an mich denken wirst.

Alles wird besser- aber nichts wird gut? Ja.
Nein, wir reden nicht mehr so wie früher, hatten wir das erwartet? Ja².
Und es tut ja so weh, das zu sagen, aber ich will das immernoch wiederhaben. Werd ich immer wollen, ja; Dies ist eines, das ich immer wollen werde, aber das, was ich will, kann ich nicht haben und langsam macht mich das kaputt; zerfetzt mich mit Freuden, reisst mich in tausend Stücke, diese immerhungrige Monster in mir, das ich mit den schmerzlichsten Erinnerungen gefüttert habe.
seufzseufzseufz. Wir müssen wohl lernen, damit umzugehen. Dass unsere Planeten nicht mehr umeinander kreisen, dass unsere Leben sich unterschiedlicher entwickelt, als wir dachten. Jaja, die fetten Jahre sind vorbei. Und ich hab dennoch nicht draus gelernt.


Instead of making me better you keep making me ill.
addicted am 2.2.07 12:33


 [eine Seite weiter]